Über uns

Mehr als 60 Jahre Erfahrung ist ihr Vorteil

Organisation

Die Organisation van Rena Castings BV besteht aus ca. 45 Mitarbeitern. Etwa 30 Mitarbeiter arbeiten in der automatisierten Hochdruckspritzgiesserei, der automatisierten (CNC)-Nachbearbeitung und in der Logistik. Der technische Dienst sorgt mit 4 Mitarbeitern für die technische Unterstützung und die Herstellung von Produktioswerkzeugen. Die Abteilung Entwicklung ist in Zusammenarbeit mit dem technischen Dienst auch für eine weitgehende Automatisierung der Produktionsprozesse zuständig. Die Produktionsleitung steuert die operativen Abläufe innerhalb der Organisation. Die Abteilungen Verkauf, finanzielle Verwaltung und Qualitätswesen fungieren als unterstützende Dienste. Unter Führung des Geschäftsführers werden die Unternehmens-Steuerung und -Strategie von einem 6 köpfigen Management Team realisiert.

5315_0

Generaldirektor: Dr. Ir. M. Crooijmans
Kaufmännischer und Technischer Direktor: Ing. E. Vijfvinkel

Leiter Produktion: Dr. Ir. M. Crooijmans
Leiter Logistik:
I. Crooijmans MSc
Leiter Verkauf und Entwicklung:
Ing. E. Vijfvinkel
Leiter Projekte: Ing. R. Kurvers
Leiter Qualität: Ing. A. Grubben
Leiter Verwaltung: A. Simons - van Riswick

Geschichte, wie es begann

Rena Castings BV wurde in 1955 durch die Übernahme einzelner Abteilungen von Verkoop Kantoor Venlo gegründet. Zu Beginn wurden vor allem religiöse Artikel und Namensschilder hergestellt. 5 Jahre später, in 1960, begann man mit der Produktion technischer Artikel. In den darauffolgenden Jahren hat Rena Castings BV verschiedene Änderungen vorgenommen.

So wurden zum einen die Kokillen durch kleinere Spritzgußmaschinen ersetzt, zum anderen verschwanden die Materialien Blei, Zinn und Messing. Die Materialen Aluminium und Zink blieben, so daß sich Rena Castings BV hierin spezialisierte. Rena Castings BV hat seitdem eine enorme technische Kenntnis auf dem Gebiet von Aluminium/Zink und Hochdruckspritzgießen erlangt.

Verkauf & Entwicklung

Die Abteilung Verkauf & Entwicklung ist für Sie als Kunde innerhalb der Rena Castings B.V. der erste und wichtigste Ansprechpartner. Dies beginnt bereits in der Entwicklungsphase, in der Sie uns Ihr Konzept, Ihre Wünsche und Anforderungen beschreiben. Unsere Stärke liegt darin, diese Ideen und Anforderungen mittels gründlicher Technik in Ihr Druckgussteil umzusetzen.

Auf diese Weise können wir bereits in einem frühen Stadium für Sie Kosten sparen!

"Schließlich führt ein guter Entwurf zur Beherrschung der Produktionskosten."

pic2
1821_0

Auch danach bleibt die Abteilung Verkauf & Entwicklung Ihre zentrale Anlaufstelle innerhalb der Rena Castings B.V. Dies gilt nicht nur für die Angebotsphase, sondern für die gesamte technische Realisierung Ihres neuen Produkts. Kurze, deutliche Wege. Wir sorgen intern & extern für eine reibungslose Kommunikation mit unseren Werkzeugherstellern, den verschiedenen Produktionsabteilungen und unserem Logistikzentrum. Das Ergebnis ist ein Produkt, das Ihre spezifischen Anforderungen bis ins Detail erfüllt!

Ihre Ansprechpartner der Abteilung Verkauf & Entwicklung verfügen über einen ausgezeichneten technischen Hintergrund, sind auf unsere Verfahren spezialisiert und kennen die genauen Möglichkeiten für Ihr Produkt und dessen Produktion.

Unsere Mission

"Rena Castings unterscheidet sich als Hersteller und Spezialist von AluminiumDruckgussteile mit hohem Kundenwert-Erfahrung durch die Fokussierung auf Kostpreis, Zuverlässigkeit und verfahrenstechnische Kreativität.”

Wie machen wir das?

  • Smart Design / Engineering von Gussteilen
  • Automatisierung und Robotisierung
  • Konstante Qualitätsverbesserung des Produktionsprozesses (Lean Manufacturing)
  • Ständige Verbesserung des Wissens der Mitarbeiter
  • Intelligente Logistik

Das Ergebnis ist eine perfekte Qualität der Gussteile zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Qualität

Die Rena Castings B.V. ist eine IATF 16949 zertifizierte Giesserei. Dies bedeutet, dass wir als Unternehmen fortwährend um Fortschritt und Weiterbildung bemüht sind: Wir beurteilen uns permanent selbst und sind, wo möglich,auf der Suche nach Verbesserungen. Jährlich lassen wir von Lloyds ein Audit durchführen. Die Teile für die Automobilindustrie werden, nach Abschluss des PPAPs, nach den IATF 16949 Qualitätsvorschriften hergestellt.

Die Qualitätssicherung verfügt über:

  • fortschrittliche 3D-Messmaschine (Mitutoyo Euro-C-A544) mit einer Messgenauigkeit von 0,001 mm
  • Spektralanalysegerät
  • ein 5-achsiges Röntgengerät mit Bildverarbeitungs Software
  • Hydac Sauberkeitsmessgerät
  • Druckdifferenz-Dichtheitsprüfgerät (Nolek)

In der Projektphase bestimmen wir gemeinsam mit dem Kunden, welche Prüfungen während des Produktionsverfahrens durchgeführt werden sollen. Dabei handelt es sich um Prüfungen auf Risiken der Funktionalität, Dauerhaftigkeit und kosmetische Anforderungen. Um die Risiken zu kategorisieren, erstellen wir in der Projektphase immer eine FMEA.

Zertifikate

4815_0

IATF 16949 Zertifikat

4815_3

ISO 9001 Zertifikat

4815_6

DAF 10 PPM Award

Mehr wissen?

Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter!